Gravimetrische Erkundung


Gravimetrische Erkundung
Gravimetrie – ist ein geophysisches Verfahren, das auf der Ermittlung des natürlichen Schwerefeldes auf der Erdoberfläche basiert. Die Informationen über die Elemente dieses Schwerefeldes erlauben es, die Dichten entsprechend der Verteilung der geologischen Körper in der Erdkruste zu unterscheiden und den Tiefenaufbau der Forschungsflächen zu ermitteln. Das ist eine der Methoden der Erkundungs-Geophysik.
Die physikalische Grundlage des Verfahrens ist das Newtonsche Gravitationsgesetz, demgemäß Gesteine mit verschiedener Dichte unterschiedliche Veränderungen im Gravitationsfeld erzeugen. Die Gesteine weisen bestimmte und nachhaltige Dichtewerte auf, die in bestimmten Kombinationen typische Gravitationsfelder bewirken. Das Gravitationsfeld wird durch die Gravitationskraft charakterisiert – das Modul der Gravitationsfeldstärke und die zweiten abgeleiteten Schwerepotentiale.

Glossar von Öl und Gas. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Гравиметрическая разведка —         (a. gravimetric prospecting; н. gravimetrische Erkundung; ф. prospection gravimetrique; и. prospeccion gravimetrica) метод разведочной геофизики, основанный на измерении аномального гравитационного поля Земли. Oбъекты Г. p. плотностные… …   Геологическая энциклопедия

  • гравіметрична розвідка — гравиметрическая разведка gravimetric prospecting gravimetrische Erkundung, Gravimetermessungen один із методів геофізики, що базується на вивченні гравітаційного поля Землі. Об єкти Г.р. щільні неоднорідності земної кори, що створюють аномалії в …   Гірничий енциклопедичний словник

  • Uranabbau — Als Uranabbau wird die Gewinnung von Uran aus Uranlagerstätten bezeichnet. Er findet im großen Stil in Kanada, Australien[1] (z. B. Ranger Uran Mine), Kasachstan, Russland, Niger, Namibia, Usbekistan und den USA statt. Rund 70 %… …   Deutsch Wikipedia

  • Uranbergbau — Als Uranabbau wird die Gewinnung von Uran aus Uranlagerstätten bezeichnet. Er findet im großen Stil in Kanada, Australien[1] (z. B. Ranger Uran Mine), Kasachstan, Russland, Niger, Namibia, Usbekistan und den USA statt. Rund 70 % der bekannten… …   Deutsch Wikipedia

  • Urangewinnung — Als Uranabbau wird die Gewinnung von Uran aus Uranlagerstätten bezeichnet. Er findet im großen Stil in Kanada, Australien[1] (z. B. Ranger Uran Mine), Kasachstan, Russland, Niger, Namibia, Usbekistan und den USA statt. Rund 70 % der bekannten… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpengravimetrie — bzw. Alpine Gravimetry ist die Bezeichnung einer Reihe von geowissenschaftlichen Tagungen, die sich mit dem Schwerefeld der Alpen und seiner geologisch geophysikalischen Interpretation befassen. Im Hochgebirge sind diese Forschungen besonders… …   Deutsch Wikipedia

  • Erdöl — Erdölprobe aus Wietze Erdölförderung vo …   Deutsch Wikipedia

  • Internationale Norm — Einige wichtige Normen, Standards oder Technische Spezifikationen der ISO sind: ISO 2 Textilien; Bezeichnung der Drehrichtung von Garnen und verwandten Erzeugnissen ISO 3 Normzahlen; Normzahlreihen ISO 4 Information und Dokumentation Regeln für… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der ISO-Normen — Anmerkung: Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Aktualität, sie ist ständig mit der Webseite der ISO abzugleichen. Einige wichtige Normen, Standards oder Technische Spezifikationen der ISO sind: ISO 2 Textilien; Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia